Drehstoßtechnik


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Nicht das erste mal...



Der zeitlich lange Einfluss der Funktionäre von ehemaligen totalitären Systemen der deutschen Geschichte scheint in der BRD, im Vergleich nach dem Dritten Reich und nach der DDR, sehr ähnlich zu sein. Die ehemaligen Funktionäre wurden und werden noch heute geschont.
Gretel Bergmann sprang 1936 deutschen Rekord im Hochsprung, der nur aus einem Grund nicht anerkannt wurde - sie passte nicht ins damalige System des vom Staat missbrauchten Sports, denn sie war Jüdin !!! Der DLV brauchte immerhin bis 2009, also 64 Jahre nach dem Ende des Dritten Reiches, um nun endlich diesen Rekord anzuerkennen. Nur gut, dass Frau Bergmann noch lebt, sie wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Sie erlebte also mit 95 Jahren die Anerkennung ihres Rekordes !!!

Die heutigen Funktionäre können sich in meinem Fall noch viele Jahre zurücklehnen, denn ich feiere in diesem Jahr erst meinen 66. Geburtstag und die Wende fand vor nur 26 Jahren statt.


http://www.faz.net/multimedia/videos/video-nachrichten/gretel-bergmann-vor-75-jahren-bei-olympia-unerwuenscht-11338850.html


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü